WANDERN FÜR ALLE  – Weil der Stadt

1/6

Diese Tour ist für alle offen, die Lust auf eine tolle Wanderung aber keine expliziten Datingambitionen haben. Für Singles und Nicht-Singles. Neue Leute kennen lernen, die Natur genießen, die Region erkunden...

Wir starten am S-Bahnhof „Weil der Stadt“ und halten uns zu Anfang gen Norden, in Richtung Merklingen. Bald passieren wir das Merklinger Ried, ein Naturschutzgebiet direkt an der Würm. Vielleicht entdecken wir im Schilf die dort lebenden seltenen Vogelarten. An der Würm entlang erreichen wir die Riemenmühle. Von dort aus laufen wir über Wiesen und am Waldrand entlang zum Kuppelzen (527m). Unterweg genießen wir immer wieder die schönen Ausblicke bis zum Schwarzwald. Es geht weiter zum „Büchelberg“, einer auf 549m gelegene Wacholderheide. Dort erfreuen wir uns der Weitsicht in die Heckengäulandschaft direkt auf das Städtchen Münklingen. Wir laufen weiter bis zur Jakobshütte, bei der sich im 12. bis 14. Jhd. ein Teil des Jakobsweges verzweigte. Durch Streuobstwiesen und einem zauberhaften Waldweg führt der Wanderweg zurück nach Weil der Stadt

 

Eine gute Grundkondition und festes Schuhwerk sind erforderlich. Bitte genügend Getränk und ein Vesper mitnehmen.

24,50 €

27.11.2021 | 10:00-16:00
 
Streckenlänge:
Schwierigkeitsgrad:
Altersklasse:
Teilnehmeranzahl:
ca. 15  km
2 (mittel)

max. 20 Personen
Anreise ÖPNV:
S-Bahnhof in Weil der Stadt erreichbar mit S6


Treffpunkt:
S-Bahnhof in Weil der Stadt (Bahnhofstraße 1, 71263 Weil der Stadt). Parken am Bahnhof möglich.

Besonderheiten:
Festes Schuhwerk, ausreichend Getränke, kleines  Vesper.

Einkehr:
nicht geplant
Anna Schönharting.jpg

Wanderführer

Anna Schönharting