Schönmünzach – Panoramastüble

Altersklasse: 30-50
Winterwanderung
1/8

Der Verlobungsfelsen

erhielt seinen Namen einer alten Überlieferung zufolge: Im Jahre 1800, als man in Schönmünzach wegen des großen Holzbedarfs für die Glashütte in den Wäldern Saisonarbeiter beschäftigte, verliebte sich die 18-jährige Katharina, Tochter eines Schwarzenberger Bauern, in den Fremdarbeiter Frieder. Er war ihr vom Förster als Helfer bei der Heuernte zugeteilt worden war. Wenn es die Arbeit zuließ, trafen sie sich sonntags an ihrem Lieblingsplatz - auf dem Felsen. Ende August wurden nun aber die Waldarbeiter wegen eines Waldbrands arbeitslos. Frieder und Katharina mussten voneinander Abschied nehmen. Sie versprachen einander die Treue zu halten.

Panoramastüble

In der urgemütlichen, bewirtschafteten Wanderhütte auf der Sonnenterrasse des Murgtales kann man Hüttenatmosphäre genießen. Nicht umsonst nennt sich die Hütte 'Panoramastüble'. Denn hier hat man einen einzigartigen Blick ins Murgtal. Sei es in Richtung Klosterreichenbach hinauf zur Zimmerplatzhütte oder hinab nach Schönmünzach. Die Wanderhütte wird vom Hotel Löwen in Schwarzenberg geführt und bietet eine regionale Vesperkarte sowie Kaffee und Blechkuchen an. Eine ideale Einkehrmöglichkeit zum Verweilen oder als Ziel einer Wanderung.

Schwarzenberg

Schwarzenberg ist ein beschauliches Örtchen im Nordschwarzwald, und gehört zu Baiersbronn. Der Dichter Wilhelm Hauff soll diesen Ort vor Augen gehabt haben, als er sein Märchen "Das kalte Herz" schrieb. Gerademal 295 Menschen wohnen hier. Hektik? Trubel? Fehlanzeige.

20,50* - 22,50 €

*Frühbucherrabatt

10.02.2019 | 12:00-16:00
 
Streckenlänge:
Schwierigkeitsgrad:
Altersklasse:
Teilnehmeranzahl:
Wanderführer:
Anreise ÖPNV:
ca. 7 km
1 (leicht)
30-50
max. 20 Personen
S. Dannecker
Von Karlsruhe aus mit der S8 bis zum Bahnhof Schönmünzach 
Einkehr:
Löwens Panoramastüble
Besonderheiten:
Festes Schuhwerk, stellenweise alpines Gelände, ausreichend Getränke und evtl. kleines Vesper. Wanderstöcke empfohlen.
Treffpunkt:
Bahnhof Schönmünzach (Parkplätze vorhanden)

Wanderführer

Sabine Dannecker

Alter Postweg 5

76149 Karlsruhe

© 2018 | draußen daten

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

*) Die Altersangaben sind nur grobe Richtwerte. Selbstverständlich könnt ihr auch bei den Touren teilnehmen, wenn ihr älter oder jünger als angegeben seid.