Felsenweg Ottenhöfen

Altersklasse: 35-55*
Tageswanderung
1/6

Herrliche Aussichten über die Rheinebene bis zu den Vogesen, idyllische Waldpassagen und schmale, naturnahe Waldwege machen den Felsenweg zu einem besonderen Erlebnis. Schon nach wenigen Gehminuten lassen wir Ottenhöfen hinter uns und wandern in das liebliche Simmersbachtal hinein. Hier treffen wir auf idyllisch gelegene Bauernhöfe, die wie gemalt ins Landschaftsbild passen. Auf naturnahen Waldpfaden erreichen wir bald den Sesselfelsen, der uns einen herrlichen Rundblick auf den Schliffkopf, die Hornisgrinde und den Karlsruher Grat bietet. Die Wanderung führt uns an zahlreichen Aussichtspunkten vorbei, die bei guter Sicht sogar das Straßburger Münster erkennen lassen. Der Weg gilt als absoluter Geheimtipp und ist auch an Wochenenden nicht überlaufen. Für Wanderfreaks ein Muss!

20,00* - 22,00 €

*Frühbucherrabatt

16.08.2020 | 10:30-17:00
 
Streckenlänge:
Schwierigkeitsgrad:
Altersklasse:
Teilnehmeranzahl:
Wanderführer:
Anreise ÖPNV:
ca. 15 km
3 (anspruchsvoll)
35-55*
max. 30 Personen
Stefan Jäger
Haltestelle Ottenhöfen West (Treffpunkt befindet sich unmittelbar daneben)
Einkehr:
Tagesverpflegung mitbringen
Besonderheiten:
Festes Schuhwerk, 
ausreichend Getränke, kleines  Vesper
Treffpunkt:
Simmersbach 1, 77883 Ottenhöfen

Wanderführer

Stefan Jäger

Alter Postweg 5

76149 Karlsruhe

© 2018 | draußen daten

*) Die Altersangaben sind nur grobe Richtwerte. Selbstverständlich könnt ihr auch bei den Touren teilnehmen, wenn ihr älter oder jünger als angegeben seid.

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,